Der neue Film von Marco Kreuzpaintner

Der Fall Collini: Nach Ferdinand von Schirachs Bestseller ist es der neue Film des Ramerberger Regisseurs wie Drehbuchautors Marco Kreuzpaintner – ab der nächsten Woche zum Bundesstart auch im Wasserburger Utopia als Hauptfilm zu sehen. Und es ist ein Film, der den Schauspieler Elyas M’Barek einmal ganz anders zeigt – nämlich als Anwalt! Top besetzt auch in den weiteren Rollen: Mit Alexandra Maria Lara, Heiner Lauterbach, Franco Nero, Manfred Zapatka …

Darum geht’s:

Der 85 Jahre alte, angesehene Industrielle Hans Meyer wird ermordet – scheinbar ohne jedes Motiv. Kurz darauf stellt sich der pensionierte Gastarbeiter Fabrizio Collini als Täter der Polizei. Der junge und unerfahrene Rechtsanwalt Caspar Leinen wird als sein Pflichtverteidiger bestellt.

Er überlegt erst, abzulehnen, denn er kannte den Toten. Dessen Enkelin Johanna war seine Jugendliebe. Doch obwohl alles gegen Leinen als Verteidiger spricht und er es mit dem legendären Strafverteidiger Professor Richard Mattinger aufnehmen muss, nimmt er den Fall an …

DE, IT

2019

FILMREIHE Hauptfilm

REGIE Marco Kreuzpaintner

DARSTELLER Elyas M’Barek, Alexandra Maria Lara, Heiner Lauterbach, Franco Nero, Manfred Zapatka, Jannis Niewöhner, Rainer Bock, Catrin Striebeck, Pia Stutzenstein

KAMERA Jakub Bejnarowicz

MUSIK Ben Lukas Boysen

AB 12 JAHRE

LÄNGE 120 MIN.

Das Kino-Programm heute und morgen in Wasserburg:

Mittwoch 10.04
18.00 UHR Monsieur Claude 2 – Immer für eine Überraschung gut
18.15 UHR Winter in Havanna
20.15 UHR Monsieur Claude 2 – Immer für eine Überraschung gut
20.30 UHR Die Goldfische
Donnerstag 11.04
15.15 UHR Die Goldfische
15.30 UHR Unheimlich perfekte Freunde
18.00 UHR Fair Traders – Three Stories of Ethical Business
18.15 UHR Vorhang auf für Cyrano
20.15 UHR Monsieur Claude 2 – Immer für eine Überraschung gut
20.30 UHR Ein Gauner & Gentleman