Der Countdown läuft

Rosenheim: Die Umfahrungen der Vollsperrung ab Rosenmontag im Überblick

image_pdfimage_print

Der Countdown läuft: Die Großbaustelle, die am kommenden Rosenmontag mitten in Rosenheim beginnt – und wie berichtet ein halbes Jahr lang dauern wird – liegt der Stadtverwaltung im Magen: Täglich erreichen unsere Redaktion Hinweise für die Bevölkerung zur Umfahrung. Denn ab Rosenmontag muss die Prinzregentenstraße zwischen der Wittelsbacher- und der Stollstraße für den öffentlichen Durchgangsverkehr vollständig gesperrt werden. Gleiches gilt für die Samerstraße im Abschnitt zwischen der Kreuzung „Am Roßacker/Am Esbaum“ und der Kreuzung Prinzregentenstraße.

Die Umfahrung des gesperrten Straßenabschnittes in der Prinzregentenstraße erfolgt für beide Fahrtrichtungen von der Rathausstraße über die Briancon-, Giesserei-, Luitpold-, Münchener- und Hubertusstraße zur Westerndorfer Straße.

Die Ampelanlage und Aufteilung der Fahrspuren in der Rathausstraße/Einmündung Briançonstraße wird dem geänderten Verkehrsfluss angepasst. Gleiches gilt für die Ampelanlagen entlang der Umleitungsstrecke.

Die Umfahrung der Samerstraße kann in beide Fahrtrichtungen über die Wittelsbacher-, Prinzregenten-, Westermayer-, Hl.-Geist-, zur Frühlingsstraße erfolgen.

Wegen der im April zudem beginnenden Baustelle in der Westermayerstraße wird zusätzlich die Herbststraße im Bereich des Friedhofes für beide Fahrtrichtungen frei gegeben.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die entsprechenden Umleitungsbeschilderungen zu beachten und den Baustellenbereich – wenn möglich – großräumig zu umfahren.

Foto: Stadt Rosenheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren