Der Beste der Jüngsten: Vitus Bacher!

Pfaffinger Schützen feierten ihre neuen Könige - Starker Nachwuchs

image_pdfimage_print

Beim Nuss’nschießen der Pfaffinger Schützen, das mit 127 Teilnehmern bestens angenommen wurde, fand auch die Königsproklamation 2020 statt. Bei den Schülern gewann Nachwuchs-Talent Vitus Bacher aus Reischlhilgen mit einem 18,2 Teiler vor Marinus Niedermeier und Ludwig Schmelmer. Seinen Titel als Jugendkönig verteidigte …

Auf dem Foto Pfaffings Könige 2020 – die Jugend dabei stark vertreten: Von links Vitus Bacher (Schülerkönig), Klaus Wegmaier (Pistolenkönig), Lukas Traunsteiner (Luftgewehrkönig) und Jonah Lettl (Jugendkönig).

… Jonah Lettl mit einem 36.2 Teiler vor Manuel Gürtler und Julian Schober.

Zimmerstutzenkönig wurde Sebastian Wimmer mit einem 35,5 Teiler vor Josefine Köstner und Josef Huber.

Klaus Wegmaier siegte bei den Pistolen-Schützen mit einem 44,9 Teiler vor Wurstkönig Thomas Bacher und Breznkönig Benno Niedermeier. 

Knapp ging es bei den Luftgewehr_Schützen zu. Lukas Traunsteiner errang mit einem 11,9 Teiler die Königswürde vor dem 12,8 Teiler von Anton Köstner und Felix Bableck mit einem 18,0 Teiler.

Beim Nuss’nschießen schließlich errangen Annemarie Schreyer vor Bastian Baumann und Franz Baierl die besten Nummern.

Nach den Neujahrswünschen von Pfaffings Schützenmeister Franz Burger wurden die Könige noch gebührend gefeiert.

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Die Jahresversammlung der ZSG Pfaffing findet am 28. Februar um 19.30 Uhr im Pfaffinger Hof statt.  Neben den Ehrungen einiger Böllerschützen stehen die Neuwahlen an.

fb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren