Den Jüngsten eine Freude machen

Starbulls beim Flohmarkt „Familien für Familien“ zum Weltkindertag dabei

image_pdfimage_print

Zum Weltkindertag lädt der Kinderschutzbund Rosenheim – mit seiner Außenstelle Wasserburg – wieder zu einem Flohmarkt „Familien für Familien“ ein. Und zwar Samstag, 22. September, von 10 bis 13 Uhr in Rosenheim. Dafür ist die ganze Färberstraße vor dem Kinderschutzbund gesperrt, es gibt ein Kinderprogramm, Elterninformationen, Kaffee, Getränke und Kuchen. Außerdem sind dieses Mal die Eishockey-Cracks der Starbulls (Foto) mit Spiel und Spaß für kleine und große Kinder mit dabei.

Besonderes Highlight ist dieses Jahr der Besuch der Starbulls Rosenheim, die für Spiel und Spaß sorgen und auch Autogramme verteilen. „Wir freuen uns sehr, eine solche Aktion gemeinsam mit dem Kinderschutzbund durchführen zu können. Wir möchten als Verein an die Kids etwas zurückgeben und ein Strahlen in die Augen zaubern,“ erklärt Markus Thaller, Vorsitzender der Starbulls.

Daniel Malguth, Leiter Sponsoring Starbulls Rosenheim, ergänzt: „Sehr gerne besuchen wir den Kinderschutzbund in Rosenheim zusammen mit unserem Partner, der Rosenheimer Gesellschaft für betriebliche Altersversorgung mbH. Wir freuen uns auf ein Treffen der Kinder mit Spielern unserer Ersten Mannschaft und hoffen, damit vielen Kindern eine Freude zu machen. Außerdem möchten wir alle Beteiligten anschließend zu einem Heimspiel zu uns ins Stadion einladen.“

Für die Kinder stehen außerdem Kinderschminken und das Bemalen eines Auto-Sonnenschutzes auf dem Programm, auch die Popcorn-Maschine ist wieder dabei. Die Eltern können sich nebenbei an verschiedenen Infoständen über allerlei Familienthemen informieren.

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Getränken und Kuchen ebenfalls gesorgt.

Der Erlös des Flohmarkts kommt dem Mütter-Väter-Zentrum mit seinen offenen Eltern-Kind-Gruppen zugute.

Händler sind nicht erwünscht, der Flohmarkt findet nur bei trockenem Wetter statt.

Der Aufbau des Flohmarktes ist ab 9 Uhr möglich, der Verkauf läuft von 10 bis 13 Uhr.

Anmeldung und weitere Informationen unter 08031-12929 oder www.kinderschutzbund-rosenheim.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.