Deine Idee für Bayern

Rott: Junge Union Rosenheim-Land beteiligt sich an Wettbewerb

image_pdfimage_print

Die Junge Union veranstaltet derzeit einen Ideenwettbewerb in ganz Bayern und sucht „Deine Idee für Bayern!“. Auch die Junge Union Rosenheim-Land beteiligt sich an dieser Aktion. „Wir sind eine echte Mitmachpartei. Unsere über 400 Mitglieder im Landkreis Rosenheim, die sich regelmäßig auf Orts- und Kreisebene treffen, geben immer wieder neue Impulse, auch an unsere Abgeordneten. Durch die Aktion können wir unsere Ideen jetzt sogar noch direkter kommunizieren“, so der Kreisvorsitzende der Jungen Union, Matthias Eggerl aus Rott.

Stephan Schlier, stellvertretender Kreisvorsitzender aus Bad Aibling, ergänzt: „Uns geht es gut in unserer Region. Damit das so bleibt, müssen wir jetzt die richtigen Weichen für die Zukunft stellen. Der Ideenwettbewerb ist eine großartige Möglichkeit, die Anliegen unserer Bürger an oberster Stelle einzubringen!“

Noch bis Mitte Juni können die Bürger aus allen sieben Regierungsbezirken in Bayern ihre Idee einreichen. Entweder per Postkarte, die die Junge Union vor Ort verteilt oder im Internet unter www.deineidee.bayern.

Im Anschluss werden die Ideen gesammelt an den bayerischen Ministerpräsidenten, Dr. Markus Söder, übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu „Deine Idee für Bayern

  1. Und über welchen Ideenbereich geht es dabei?

    9

    7
    Antworten
    1. Alle Ideen und Anliegen, wie wir unsere Politik in Zukunft gestalten können und sollen. Egal ob innere Sicherheit, Landwirtschaft, Rente, Schutz unserer Natur, Bildung, Wohnraum usw.
      Als JU beschäftigen wir uns mit allen Themenbereichen.

      7

      14
      Antworten
      1. Ah, vielen Dank

        6

        5
        Antworten