Das wohngesunde Holzhaus

Köhldorfner Holzbau: Hausbesichtigungen in Aschau am Inn

image_pdfimage_print

Wer derzeit ein Bauprojekt plant, kann sich bei dieser Veranstaltung der Firma Köhldorfner Holzbau anhand zweier Referenzhäuser über wohngesunden Holzhausbau informieren. Eine Hausbesichtigung findet am Sonntag, 15. März, von 13 bis 16 Uhr, in Aschau am Inn statt. Dabei gibt es die Gelegenheit, in einem Wohngebiet zwei nebeneinander liegende Einfamilienhäuser zu besichtigen. 

Eines der beiden Objekte ist bereits bezogen und präsentiert sich im ländlich-modernen Stil mit verputzter Fassade. Ein großer, offen gestalteter Raum für Essen, Wohnen, Kochen besticht durch individuelle Ausführung und behagliches Ambiente mit viel naturbelassenem Holz.

Das andere Objekt befindet sich noch im Innenausbau. Hier sehen Sie ein Beispiel für ein attraktives, kostengünstiges Haus mit kompaktem, cleveren Grundriss bei höchstem Energiestandard.

Beide Häuser wurden in Holzrahmenbauweise angefertigt und sind KfW-Effizienzhäuser 40 Plus. Sie können sich an diesem Tag ausführlich über diese Bauweise informieren.

Um Anmeldung wird gebeten: Köhldorfner Holzbau GmbH, Telefon 08074/91560-0 oder per E-Mail an info@koehldorfner.de.

Zudem gibt es die Möglichkeit, das wohngesunde Köhldorfner-Musterhaus am Firmenstandort in Stangern bei Schnaitsee nach Terminvereinbarung zu besichtigen.
Dabei kann man sich unter anderem über die Massivholz- und Holzrahmen-Bauweise informieren. Einen Blick auf das Musterhaus kann man auch online werfen. Im Musterhaus-Blog auf https://www.koehldorfner.de/musterhaus-blog/ finden sich ausführliche Informationen und Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren