Das sind die Retter …

Endlich ist der heiß ersehnte Nachwuchs für die Rotter Wasserwacht da

image_pdfimage_print

Endlich ist der heiß ersehnte Nachwuchs für die Rotter Wasserwacht da (von links): Dennis Lewald und Anika Schütz sowie Lina Hornung und Florian Fliege – sie umrahmen die langjährige Leiterin Brigitte Wühr auf unserem Bild. Noch letztes Jahr sah sich die Rotter Wasserwacht vom Aussterben bedroht. Umso erfreuter kann man nun den Nachwuchs präsentieren.

Jeweils zwei Pärchen mit Dennis Lewald und Anika Schütz sowie Lina Hornung und Florian Fliege hatten das Wintertraining der Rotter Wasserwacht genutzt und das Rettungsschwimmabzeichen in Silber abgelegt.

Bei der Frühjahresversammlung konnte ihnen Brigitte Wühr jetzt die Urkunden überreichen.

Das Quartett wird heuer die Wachmannschaft am Rotter Ausee entscheidend verstärken. Damit hat sich doch das letztjährige Werben um Nachwuchskräfte gelohnt. So schwierig schien es ehrenamtliche Rettungsschwimmer zu werben. Die Vier hatten den Personalmangel gesehen und konnten wahrscheinlich die Werbung um Mitglieder nicht mehr hören …

Und noch eine tolle Meldung hatte Brigitte Wühr. Auch die Jugendfront verstärkt sich mit Christoph Reiter, der das anspruchsvolle Rettungsschwimmabzeichen in Bronze geschafft hat.

rh

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren