Das Radl-Absperren lohnt sich …

Beamte der zivilen Polizei-Einsatzgruppe beobachteten gestern Abend gegen 22 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Rosenheim einen Mann, der sich auffällig für die dort abgestellten Fahrräder interessierte. Mehrere Räder versuchte der Mann dann aus dem Ständer zu ziehen, doch da die Räder wohl abgesperrt waren, gelang ihm dies nicht. Plötzlich klappte sein Vorhaben, als er an einem Rad zog,  das eben nicht versperrt war …

Der Täter setzte sich auf das Fahrrad und fuhr los. Doch kurz danach erfolgte die Festnahme des 20-Jährigen aus Rosenheim. Er gab sofort zu, das Fahrrad für die Heimfahrt gestohlen zu haben.

Beim Fahrrad handelt es sich um ein älteres Modell der Marke Diskus, in der Rahmenfarbe lila/schwarz.