„Das hab ich nicht gewusst”

Polizei stoppt gestern zwei Fahrer: E-Scooter brauchen eine Versicherung. Punkt.

image_pdfimage_print

Beamte der Polizei haben gestern in der Rosenheimer Oberaustraße einen 31-jährigen Fahrer mit seinem E-Scooter kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der E-Scooter nicht versichert war. Der Mann sagte, dass er das nicht gewusst habe. Wenige Stunden zuvor hatte bereits eine 52-jährige Frau genau das Gleiche gesagt …

… auch sie habe das nicht gewusst, dass ihr E-Scooter eine Versicherung brauche.

Sie war gestern im Bereich der Loretowiese in Rosenheim von der Polizei angehalten worden.

Gegen beide Fahrer wurde ein Strafverfahren nach einem Verstoß gemäß des Pflichtversicherungsgesetzes eingeleitet.

Und Beide mussten ihren E-Scooter anschließend nach Hause schieben …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren