Das Bierchen auf dem Spielplatz …

In Rosenheim ist das verboten: Platzverweise für drei Männer am gestrigen Abend

image_pdfimage_print

Als so genannte Fußstreife kontrollierten Beamte der Polizei gestern Abend gegen 18.30 Uhr den Spielplatz in der Rosenheimer Aventinstraße. Die Polizisten sahen dort auf einer Bank drei Männer sitzen, die genüsslich ihr Bierchen tranken. Als das Trio die Beamten bemerkte, wurden die Flaschen schnell zur Seite gestellt – denn der Konsum von alkoholischen Getränken ist auf allen Spielplätzen laut Rosenheimer Stadtsatzung verboten.

Aber zu spät. Den Männern – einem 68- , 41- sowie 52-Jährigen – wurde je ein Platzverweis ausgesprochen.

Gegen den 52-jährigen Rosenheimer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, er war bereits mehrfach beim Konsum von Alkohol auf Spielplätzen entdeckt worden.

Bei den anderen Beiden blieb es bei einer dringlichen Belehrung und Ermahnung, sagt die Polizei am heutigen Morgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren