Das Badria vor der Wiedereröffnung

Am 8. Juni geht's los: Morgen eigens eine Pressekonferenz zum neuen Sicherheits- und Hygienekonzept

image_pdfimage_print

Das Badria-Team in Wasserburg arbeitet mit Hochdruck daran, damit am Montag, 8. Juni, der Freibade-Bereich – unter zahlreichen Vorkehrungen zum Schutz der Gäste und Mitarbeiter – wieder eröffnet werden kann. Ab da gibt es von der Regierung nämlich – wie berichtet – die Erlaubnis dazu. Welche Einrichtungen mit welchen Bedingungen angeboten werden können, wie das Sicherheits- und Hygienekonzept aussieht und wie die Öffnungszeiten und Eintrittspreise gestaltet werden, darüber informieren Wasserburgs Bürgermeister Michael Kölbl und der Leiter der Wasserburger Stadtwerke, Marius Regler, am morgigen Freitagvormittag eigens in einer Pressekonferenz vor Ort …

Foto: Badria

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren