Dann beiß ich dich …

Gestern in Rosenheim nach Streit mit Freund: 26-Jährige wehrt sich gegen Festnahme

image_pdfimage_print

Am gestrigen Sonntag eskalierte in Rosenheim ein Streit zwischen einer 26-Jährigen und ihrem 31-jährigen Freund. Die junge Frau zerstörte dabei mehrere Einrichtungsgegenstände und schrie so laut, dass sich ihr Freund hilfesuchend an die Polizei wandte. Eine hinzugerufene Polizeistreifen-Besatzung nahm die mit über zwei Promille stark alkoholisierte 26-Jährige in Gewahrsam. Dabei versuchte sie, einen 28-jährigen Polizisten in den Finger zu beißen.

Nur durch schnelles Zurückziehen konnte der Polizeibeamte eine Verletzung verhindern. Aufgrund dessen musste die Frau eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sie erwartet nun mehrere Strafanzeigen unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren