DANKE für diese schönen Jacken!

SPARDA-Bank mit großem Herz für den Fußball-Nachwuchs vom SV Forsting

image_pdfimage_print

Das schöne Forsting-Blau – es leuchtet jetzt bei jedem Wetter! Dank dieser neuen, feschen Fußballer-Jacken und dank der SPARDA-Bank Wasserburg: Denn der Sport und das so notwendige Ehrenamt dafür liegen dem Finanzunternehmen am Herzen – im Namen der Kinder und Jugendlichen. Alfons Forster von der SPARDA-Bank in Wasserburg konnte jetzt die Riesen-Überraschung für die Fußball-Jugend vom SV Forsting-Pfaffing überreichen – unglaubliche 4000 Euro für insgesamt 144 Allwetter-Jacken!

Jugendleiter Markus Glas nahm symbolisch den herzförmigen Scheck mit der so stolzen Summe im Beisein der Vorstandschaft und einiger Jugend-Trainer strahlend entgegen. Denn von den Jüngsten, der G-Jugend bis hin zur U19, der A-Jugend konnten alle Kinder und Jugendlichen nun einheitlich ausgestattet werden. 

Ein großes Dankeschön sprach auch Klaus Wagner, der Fußball-Abteilungsleiter vom SV Forsting-Pfaffing, der SPARDA-Bank mit ihrem – in seiner Freizeit selbst ehrenamtlich so engagiert arbeitenden – Wasserburger Geschäftsführer Alfons Forster aus.

Fotos: Renate Drax

Unser Foto zeigt stellvertretend die Nachwuchs-Fußballer von der Forstinger F-Jugend mit ihren Coaches Stefan Bögl (im Hintergrund 3. von rechts) sowie Bernhard Knopp (ganz links – beide F2) und Florian Stürmlinger (F1 – 2. von rechts)) sowie Leo Posch (G-Jugend – ganz rechts).

In der Mitte Alfons Forster von der SPARDA-Bank Wasserburg mit (rechts neben ihm) Forstings Jugendleiter und U17-Coach Markus Glas sowie links neben ihm Abteilungsleiter Klaus Wagner und Kassier Manuel Gramlich.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren