CSU verschiebt ihre Jahresbilanz

Eigentlich wäre morgen Abend ein Grund zum Feiern gewesen für die Edlinger Partei

image_pdfimage_print

Es würde Grund zum Feiern geben bei der CSU in Edling – nach der klaren Wiederwahl von Bürgermeister Matthias Schnetzer und den gehaltenen acht Plätzen im Gemeinderat. Doch die für den morgigen Mittwochabend angesetzte Jahreshauptversammlung im Krippnerhaus muss nun ja auch leider vertagt werden. Ein neuer Termin stehe noch nicht fest. Die CSU-Vorstandschaft um Andreas Hohnen bittet um Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren