CSU in Amerang verliert einen Platz

Die Wählergruppe Kirchensur gewinnt einen Sitz hinzu - Alle Namen der neuen Gemeinderäte

image_pdfimage_print

Sechs Plätze ergattert die Gemeindeliste Amerang, die ja auch den neuen Rathauschef Konrad Linner stellt – wie berichtet. Ebenso sechs Plätze gehen an die CSU, die einen verloren hat und vier an die Wählergruppe Kirchensur, die einen Platz gewonnen hat. Hier alle Namen des neuen Ameranger Gemeinderates im Überblick …

Sechs Plätze nimmt die CSU im Rathaus Amerang ein:

Für die Gemeindeliste Amerang rückt der Unternehmer Alexander Mitter aus Amerang nach, da Konrad Linner ja zum neuen Bürgermeister gewählt wurde:

Die Freie Wählergruppe Kirchensur kommt auf vier Sitze im Rathaus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren