Coronavirus: Weiteres Kind erkrankt

Es handelt sich um die Familie, die im Klinikum Trostberg unter Quarantäne ist

image_pdfimage_print

Es gibt seit dem Abend zwölf Coronavirus-Erkrankte in ganz Deutschland: Infiziert ist nun ein weiteres Kind des Webasto-Mitarbeiters aus Siegsdorf im Nachbarlandkreis Traunstein (wir berichteten). Die Familie, die im Klinikum Trostberg unter Quarantäne ist, hat insgesamt drei Kinder, von denen nun zwei erkrankt sind. Das älteste, ein fünfjähriges Kind, war bereits am vergangenen Freitag positiv getestet worden. Der Chefarzt war von Anfang an davon ausgegangen, dass alle fünf Familienmitglieder das Virus in sich tragen.

Der Coronavirus-Erreger ist nun bei insgesamt acht Mitarbeitern des Autozulieferers Webasto in Stockdorf bei München nachgewiesen worden. Dazu kommen die beiden Kinder des einen Mitarbeiters. Zudem sind zwei Menschen infiziert, die am Wochenende aus der chinesischen Metropole Wuhan ausgeflogen worden waren. Sie werden in Frankfurt behandelt.

Quelle: BR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren