Corona: FOS/BOS erneut betroffen

Der nächste positive Fall dort wird vom Landratsamt gemeldet - 19 weitere Personen in Quarantäne

image_pdfimage_print

Auch immer mehr Schulen in Stadt und Landkreis Rosenheim sind von Corona-Positiv-Getesteten betroffen. Die Liste muss tagtäglich ergänzt werden: So auch heute am Spätnachmittag – von der FOS/BOS Rosenheim wird eine weitere Person gemeldet, die positiv auf Corona getestet wurde, so das Landratsamt. Hier mussten nun 19 Personen als enge Kontaktpersonen unter Quarantäne gestellt werden.

Siehe auch:

https://www.wasserburger-stimme.de/schlagzeilen/ein-corona-fall-auch-an-der-fos-bos/2020/10/15/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren