Christus segne dieses Haus

Sternsinger wieder überall im Altlandkreis unterwegs

image_pdfimage_print

Man sieht sie wieder im Altlandkreis von Rott (unser Foto) bis Haag, von Amerang bis Pfaffing: Die Sternsinger. Mit Kreide malen sie oberhalb der Eingangstüre die Zeichen 20+C+M+B+18 für Christus mansionem benedicat – das heißt ‚Christus segne dieses Haus‘. Mit Feuereifer sind die Burschen und Mädchen dabei und haben schon Wochen vorher Lieder geübt. Die Ministranten von Sankt Jakob in Wasserburg zum Beispiel unter der Anleitung von Therese Münchsmayer.

Aber nicht nur die Privathaushalte werden besucht.

Am 8. Januar beispielsweise finden sich die Sternsinger auch in den Räumlichkeiten von Wasserburgs 1. Bürgermeister Michael Kölbl ein, um auch dort ihre Segenswünsche zu übermitteln. Auch unsere Wasserburger Stimme wird dann von den Kindern besucht.

Der Gesamterlös der Sternsingeraktion in Wasserburg kommt auch in diesem Jahr wieder Pfarrer Dr. med. Thomas Brei in Wasso, Tansania, zu Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren