Chill dich mal!

Was in der Pubertät mit den Kindern passiert: Ein Kurs im Landkreis für Eltern

image_pdfimage_print

Was in der Pubertät mit den Kindern passiert, wie Eltern entspannter damit umgehen können und der Familienalltag dadurch stressfreier wird, erleben Eltern im bewährten Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ im Landkreis. Er findet diesmal am 6. und 7. Juli mit Susanne von Müller statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

„Du bist voll peinlich!“ Diesen Ausruf haben Eltern pubertierender Kinder bestimmt schon einmal gehört. Das Leben mit so einem Pubertier, wie es Jan Weiler nennt, stellt Eltern oft vor erzieherische Herausforderungen und bringt sie an ihre persönlichen Grenzen. Was in der Pubertät mit den Kindern passiert, wie Eltern entspannter damit umgehen können und der Familienalltag dadurch stressfreier wird, erleben Eltern in dem Kurs des Kinderschutzbundes mit Schwerpunkt Pubertät.

Einen Kompaktkurs an einem Wochenende bietet Susanne von Müller am 6. und 7. Juli im Mangfalltreff, Von der Bippen-Str. 21 in Kolbermoor an, jeweils von 9 bis 16 Uhr. Der Kurs kostet 100 Euro, für Paare 160,- Euro, Getränke und Pausensnacks inklusive.

Weitere Informationen und Anmeldung über Susanne von Müller unter 0173-818 59 87,

susanne.vonmueller@gmx.net und unter www.kinderschutzbund-rosenheim.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren