Burschen und Dirndln beim Klopfasinga

Für guten Zweck: Schöner, alter Brauch lebt in Rettenbach, Pfaffing und Forsting auf

image_pdfimage_print

burschen-klopfasinga

„Wir ziehen daher, so spaad in da Nocht, denn heid is de heilige Klopfasinga- Nocht“. Auch in diesem Jahr wieder sind die Burschen vom Burschenverein Rettenbach-Pfaffing e.V. mit charmanter Unterstützung des Dirndlvereins Rettenbach an den ersten drei Advents-Donnerstagen in der Gemeinde unterwegs und sammeln mit dem alten Brauch des Klopfersingens für die gute Sache. Wie im Vorjahr wird die Spende wieder an den Irmengard- Hof in Gstadt gehen, eine Einrichtung für schwerstkranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und deren Angehörige …

Am kommenden Donnerstag, 1. Dezember, sind die Dirndln und Burschen in Forsting unterwegs, am Donnerstag, 8. Dezember, in Pfaffing und zum Abschluss dann am Donnerstag, 15. Dezember. in Rettenbach.

ms

www.irmengard-hof.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Burschen und Dirndln beim Klopfasinga

  1. Schön, dass die jungen Leute noch die alten Bräuche aufleben lassen

    12

    0
    Antworten