Burgerfeld: Frau von Lieferwagen erfasst

Unfall passierte am Montagvormittag in der Brunhuberstraße

image_pdfimage_print

Erhebliche Verletzungen zog sich heute eine Fußgängerin bei einem Unfall im Burgerfeld zu. Sie war an der Kreuzung zur Kranzhornstraße beim Überqueren der Fahrbahn von einem Lieferwagen erfasst worden. Im Einsatz waren die Wasserburger Polizei, der Notarzt und das BRK. Der Polizeibericht: Fotos: WS

Gegen 9.30 Uhr kam es heute zu einem Unfall mit einer verletzten Person. Ein 61-Jähriger Transporterfahrer wollte in der Brunnhuberstraße mit seinen Lieferwagen rückwärts fahren, um einen entgegenkommenden Bus die Durchfahrt zu ermöglichen. Dabei übersah er eine 84-Jährige Wasserburgerin, die zu Fuß die Straße überqueren wollte. Der Transporter erfasste die Frau und schliff diese mehrere Meter auf dem Teer entlang. Durch das Winken eines Zeugen konnte der Fahrer des Transporters darauf aufmerksam gemacht werden, dass er stehen bleiben solle.

Glücklicherweise zog sich die Frau nur diverse Prellungen und Schürfwunden zu. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, um schwerwiegendere Verletzungen ausschließen zu können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.