Bücher to go

Zeit der Langeweile hat ein Ende: Ab morgen gibt es bei der Stadt-Bibliothek wieder einen Abholservice

image_pdfimage_print

Ab sofort gibt es bei der Bibliothek der Stadt Wasserburg wieder einen Abholservice. Das heißt es am heutigen Nachmittag aus dem Rathaus. Bereits im sogenannten „Lockdown Light“ waren zeitweise die Bücher „to go“ erhältlich. Mit den verschärften Beschränkungen vor Weihnachten musste der Service aufgrund der entsprechenden Vorgaben eingestellt werden (wir berichteten). Jetzt ist ein Bestellservice wieder möglich. Die Zeit der Langeweile hat so für viele ein Ende …

Da die Bibliothek wegen der neuen Corona-Maßnahmen bis 14. Februar 2021 geschlossen ist, wurden alle Medien bis 23. Februar 2021 verlängert.

Ab dem morgigen Freitag, 22. Januar, ist ein Abholservice eingerichtet. Zu den üblichen Öffnungszeiten können am Haupteingang der Bibliothek Wasserburg kontaktfrei Medien abgeholt oder abgegeben werden.

Für die Medienrückgabe ist keine Terminvereinbarung nötig. Medienausleihe ist nur nach telefonischer oder Online-Bestellung möglich unter Angabe von Lesernummer, Name, Adresse und Telefonnummer.

Ein Online-Bestellformular ist unter

www.wasserburg.de/buechertogo

hinterlegt. Wenn die Bestellung hergerichtet ist, wird telefonisch ein Abholtermin ausgemacht. Zwingend erforderlich ist das Tragen einer FFP2-Maske beim Abholen oder Abgeben der Medien.

Öffnungszeiten:

  • dienstags und freitags: 9-14 und 15-19 Uhr
  • mittwochs und donnerstags: 9-14 und 15-17 Uhr

Telefon 08071 923080

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren