Bub mit Radl von Pkw erfasst

Wieder ein schwerer Verkehrsunfall im Landkeis mit einem Schüler

image_pdfimage_print

Wieder ist es im Landkreis zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Kind gekommen: Im Bereich des Hertoparks in Kolbermoor wurde am gestrigen Donnerstag beim Überqueren der Straße ein zwölfjähriger Bub mit seinem Radl von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.

Das Kind habe die Staatsstraße nicht bei der vorgesehenen Ampel überquert, sagt die Polizei. Der Zwölfjährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.Die Fahrerin (40) des Pkw blieb unverletzt.

Teile der Fahrstreifen mussten während der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt werden, weshalb es zu geringen Verkehrsbehinderungen kam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren