Brotmaschine fängt Feuer

Feuerwehr Rosenheim am frühen Abend im Einsatz

image_pdfimage_print

Starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung alarmierte die Rosenheimer Rettungskräfte gestern am frühen Abend in den Georg-Staber-Ring. Vor Ort begann die Feuerwehr sofort mit der Brandbekämpfung. Zum Glück konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die Brotmaschine eines 48-jährigen Anwohners hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes stark zu rauchen und qualmen angefangen. Die Wohnung wurde anschließend gelüftet und konnte wieder freigegeben werden. Es gab keine Verletzten und keinen nennenswerten Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren