Brot und Breze selbst gebacken

Wasserburger Ferienprogramm machte Station beim Straßgütl in Reitmehring

image_pdfimage_print

Diesmal sehr früh in den Sommerferien war wieder einmal die Bäckerei Straßgütl in Reitmehring eine Station des Wasserburger Ferienprogramms. Dreizehn Mädchen und Buben standen in der Backstube – der einzigen noch aktiven Bäckerei im Stadtgebiet Wasserburg. Den interessierten Kindern wurde vermittelt, welche Schritte notwendig sind, vom Mehl bis zum Wecken Brot, der morgendlichen Semmel oder Brezn am Frühstückstisch …

Mehr noch, jedes Kind durfte sein eigenes Brot backen. Auch konnte die eigene Breze verknotet werden. Der eine machte einen Brezenzopf, die andere formte eine Brezenschnecke. Alle Vorlieben konnte von den Kindern in die eigene Brezenform gebracht werden.

Im Anschluss wurden diese Exemplare gebacken und jedes Kind konnte sein eigenes Brot und Breze zu Hause verspeisen. Mmmmhhh …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.