Brand im Hühnerstall: Feuerwehr im Einsatz

Bei Gars: Rasches Eingreifen der Floriansjünger verhindert Schlimmeres

image_pdfimage_print

Alarm für die Feuerwehr: Am Dienstagmorgen rückten gegen 7 Uhr die Floriansjünger aus Gars, Lengmoos und Ramsau zu einem kleinen Weiler bei Gars aus. Dort war auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in einem Hühnerstall ein Brand ausgebrochen. Dieser war aber durch das rasche Eingreifen der Wehr rasch unter Kontrolle. Die Brandursache ist noch unklar. Polizeibericht folgt. Fotos: WS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren