Böse Überraschung für Mitarbeiter

Am gestrigen Freitagvormittag gab’s für einen Mitarbeiter der Kfz-Zulassungsstelle in Wasserburg / Staudham eine böse Überraschung: Ein bislang Unbekannter muss mit einem gelben Pkw auf dem Parkplatz vor der Zulassungsstelle gegen den geparkten, grauen Mazda des Geschädigten gefahren sein. Dabei entstanden eine mittelgroße Delle und gelbe Kratzer an der Beifahrertüre des beschädigten Fahrzeugs. Der Unfallverursacher unterließ es, das zu melden und fuhr einfach davon.

Mögliche Zeugen, die zwischen 8 und 12 Uhr etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg zu melden.