Blutspenden dringend benötigt

Wer gesund und fit ist, darf das auch in Corona-Zeiten - Am Donnerstag in Wasserburg

image_pdfimage_print

Das Wichtigste vorweg: Wenn Sie gesund und fit sind, können Sie Blut spenden. Auch in Zeiten der Grippewelle, grassierender Erkältungen und des Coronavirus werden dringend Blutspenden benötigt, damit die Patienten weiterhin sicher mit Blutpräparaten in Therapie und Notfallversorgung behandelt werden können! Der BRK-Blutspendedienst hat im Landkreis Rosenheim aber gerade mit rückläufigen Blutspenden zu kämpfen. Menschen mit Grippesymptomen und Fieber dürfen natürlich NICHT spenden. Dazu werden bereits am Einlass entsprechende Kontrollen durchgeführt.

Auch wenn in der weiteren dynamischen Entwicklung um den Coronavirus in den Kliniken elektive (geplante Operationen) Eingriffe verschoben werden müssen, werden Blutpräparate zur Versorgung der Patienten in akuten Notsituationen und chronisch Kranker weiterhin dringend benötigt.

In Wasserburg ist der nächste Blutspendetermin laut BRK am kommenden Donnerstag, 26. März, von 16 bis 20.30 Uhr am Gries …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Blutspenden dringend benötigt

  1. weiter so
    unbedingt auf der Seite vom Rotem Kreuz den Spendencheck anschauen ,
    wer zB im letzten halben Jahr im Urlaub in manchen Ländern war, darf nicht spenden etc,
    macht ja alles Sinn
    wann ist das nächster Blutspende Termin ?

    Antworten