Blick auf Wasserburgs größte Baustelle

Auch in Corona-Zeiten: Arbeiten am Klinikzentrum in Gabersee schreiten voran

Aus der Vogelperspektive hat unser Fotograf Georg Barth einen Blick auf Wasserburgs größte Baustelle geworfen. In Gabersee  sollen in den nächsten Jahren das RoMed- und das kbo-Inn-Salzach-Klinikum verschmelzen. Das 250-Millionen-Euro-Projekt schreitet trotz der aktuellen Corona-Krise voran. Die Bauzeit – Grundsteinlegung war im September – wird auf vier Jahre veranschlagt.

Fotos: Georg Barth

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren