„Bleibt gesund” am Firmament

Fünf Flugzeuge schreiben Text in den Himmel über dem Chiemsee

image_pdfimage_print

Ein Spruchband hinter der Maschine herziehen, das war gestern. Heute schreibt man die Texte direkt mit dem Flugzeug in den Himmel. So geschehen am Wochenende über dem Chiemsee. Dort war am herrlichen Sommerhimmel vielerorts der Schriftzug „Bleibt gesund” zu lesen. Den Text hinterließen fünf Flugzeuge einer Firma aus Unterwössen im Nachbarlandkreis Traunstein in zirka 3000 Metern Höhe.

 

 

Video: Alex Blaschke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “„Bleibt gesund” am Firmament

  1. Servus

    Schaut aus, wie eine GPS gesteuerte Auslösung von dem Rauch.

    Bin gespannt, ob es sowas in Zukunft vermehrt am Himmel zu sehen ist.

    Piloten, welche in den Himmel schreiben können, gibts in Deutschland leider nicht mehr.

    Grüße Benjamin

    Antworten
  2. Sorry, wozu soll das gut sein?
    5 Flugzeuge…. — Fridays for Future haben wir seit Coronavirus total vergessen… ökologisch total daneben und wer um alles in der Welt braucht diesen inzwischen mehr als abgedroschenen Spruch jetzt auch noch am Himmel?

    Antworten