Blaulichttag abgesagt

Corona-Krise: Keine Großübung in Haag - Neuer Termin steht nicht fest

image_pdfimage_print

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Lage im Landkreis Mühldorf muss der Haager Blaulichttag auf eine unbestimmten Zeitpunkt verschoben wird. Die Übung war für den 25. April mit rund 150 Mitwirkenden geplant. Polizei, Feuerwehr,
Hilfsorganisationen und THW sollten den Ernstfall in Haag proben. Der Blaulichttag ist
eine großangelegte und ganztägige organisationsübergreifende Übung und fördert
den Zusammenhalt der verschiedenen Blaulichtorganisationen im Großraum Haag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren