Bitte die Euphorie mitnehmen

Eishockey: Starbulls am Abend beim Tabellenführer Frankfurt - Sonntag kommt Nauheim

image_pdfimage_print

eis 1Die Euphorie mitnehmen: Für die Spiele gegen den Tabellenführer in Frankfurt am heutigen Freitag um 19.30 Uhr und am Sonntag zuhause gegen Bad Nauheim sieht Rosenheims Starbulls-Coach Steer durchaus Chancen für einen weiteren Doppelsieg. „In Frankfurt steht es 50:50 – wenn wir mit dem Druck und dem aggressiven Forechecking fertig werden. Die sind läuferisch sehr gut und haben starke Ausländer im Team. Und auch Bad Nauheim ist kein unschlagbarer Gegner. Wichtig ist, möglichst eigene Strafzeiten zu vermeiden und die eigenen Chancen konsequent zu nutzen. Dann können wir jeden Gegner packen.“

Anpfiff gegen Bad Nauheim ist am Sonntag um 17 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.