Bis zum Wiedersehen

Museum Wasserburg: Mit neuen Plänen in die Zukunft - Auch im November-Lockdown telefonisch erreichbar

image_pdfimage_print

Auch das Museum Wasserburg ist bis zum 30. November aufgrund der aktuellen Infektionslage geschlossen. Rechtsgrundlage ist die 8. Bayerische Infektionsschutz-Verordnung. Telefonisch und per Email ist das Museum aber weiterhin zu den üblichen Geschäftszeiten zu erreichen. Für Restauratoren, Handwerker, Kollegen der Verwaltung und in begründeten Ausnahmefällen für Dritte ist ein persönlicher Termin im Museum nach vorheriger Absprache möglich.

Zu gegebener Zeit wird an dieser Stelle über die kommende Wiedereröffnung und das zukünftige Programm des Wasserburger Museums berichtet …

Quelle / Foto: Stadt Wasserburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren