Bis Aschermittwoch geht’s noch rund

Zahlreiche Veranstaltungen für alle Narren in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

image_pdfimage_print

Noch ein letztes Mal das Tanzbein schwingen und Luftschlangen in die Luft pusten: Die fünfte Jahreszeit ist auf der Ziellinie. Neben dem morgigen Unsinnigen Donnerstag in der Altstadt und dem großen Wasserburger Faschingsumzug am Faschingssonntag, finden im Altlandkreis noch viele weitere Faschingsveranstaltungen statt. Eine kleine Übersicht:

Morgen startet um 14 Uhr der UDO in der Wasserburger Innenstadt mit dem Faschingsumzug der Grundschule.

Am Faschingssonntag beginnt um 14 Uhr der große Faschingsumzug in der Altstadt.

Der Rosenmontag gehört traditionell im Theater Wasserburg allen rund um Brown Sugar – ab 20.30 Uhr …

In Pfaffing steigt am morgigen UDO zum ersten Mal der große Weiberfasching des neu gegründeten Vereins ‚Frauen Gemeinschaft Pfaffing‘ – im Pfaffinger Hof bereits ab 15 Uhr. Mit vui Musik und na gscheidn Gaudi!

Am Samstag dann ein weiteres Pfaffinger Faschings-Highlight – erstmals von der Brauerei Gut Forsting im Pfaffinger Gemeindesaal ab 20 Uhr. Die Riada laden ein. Mehr sogn ma ned.

Die Babenshamer rocken am Samstag bei der Blau-Licht-Party im Feuerwehrhaus durch die Nacht – ‚atemlos‘ versteht sich!

In Soyen findet am Freitag, 9. Februar, ab 14 Uhr der Schulfasching statt.

Der Schonstetter Weiberfasching beginnt morgen ab 18.30 Uhr in der Mehrzweckhalle. Der Kinderfasching am Samstag, 10. Februar, beginnt um 13.30 Uhr und geht ebenfalls in der Mehrzweckhalle über die Bühne.

In Haag ist am Freitag, 9. Februar, ab 21.30 Uhr die Faschingsparty der Carambas im Bürgersaal. Der große Haager Gaudiwurm wälzt sich am Faschingsdienstag um 14 Uhr durch das Ortszentrum. Anschließend ist Afterzugparty ab 15 Uhr.

Morgen, Donnerstag, findet in Griesstätt ab 20 Uhr das Faschingsschießen mit anschließendem Jahresbericht der Böllerschützen statt. Das Faschingskranzl vom Frauenbund beim Jagerwirt und der große Sportlerball mit RockWave in der Sporthalle Griesstätt gehen am Samstag über die Bühne.

Die ultimative Ü25-Party steigt am Samstag in Rott im Sportheim – die 80er Jahre leben soundtechnisch auf, der Eintritt ist frei!

Der Kinderfasching in Eiselfing beginnt am Samstag, 10. Februar, um 14 Uhr.

Das bunte Faschingstreiben in Mittbach findet am Faschingssonntag ab 14.30 Uhr vor dem Feuerwehr Gerätehaus statt.

Der Reichertsheimer Kinderfasching findet am 10. Februar im Gasthaus Wagenspöck statt.

In St Wolfgang beginnt am 10. Februar um 20 Uhr das Faschingskranzl im Gasthaus Wimmer. Am 11. Februar findet ab 13 Uhr in der Hofmark das Faschingstreiben statt und am 12. Februar folgt ab 13.30 Uhr der Frauenfasching im Gasthaus Obermaier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren