Bildung zum Anfassen

 Schüler wie Eltern informierten sich über die Berufliche Oberschule Wasserburg

image_pdfimage_print

Was kann ich? Was will ich? Wie finde ich die passende Schule für meine Interessen? Prognosen gehen von einem weiter ansteigenden Bedarf der Wirtschaft an Hochschulabsolventen aus. Die Berufliche Oberschule Wasserburg führt in einem oder zwei Jahren zum Fachabitur oder zum allgemeinen Abitur. Jetzt zeigte die Berufliche Oberschule Wasserburg, wer sie ist und was sie kann.

Bei unterschiedlichen Fachvorträgen konnten sich Schüler wie Eltern über Aufnahmevoraussetzungen, Inhalte der Bildungsgänge und Profilbereiche, über Abschlüsse und anschließende Studienmöglichkeiten informieren.

Besonderes Interesse fanden die sogenannten „Fachräume“. Wollten Sie schon immer wissen, wie eine Seife gemacht wird? Haben Sie den Mut, die „Angstkiste“ zu öffnen? Vertrauen Sie Ihren Englischkenntnissen um beim Quiz zu bestehen? Das anschauliche und unterhaltsame Programm zog die Besucher an und gab Gelegenheiten zum Gespräch mit Schülerinnen, Schülern und mit Lehrkräften.

 

Die Anmeldung an der Beruflichen Oberschule kann schon jetzt online erfolgen unter www.fosbos-wasserburg.de.

Weitere Auskünfte erteilt das Sekretariat der Beruflichen Oberschule unter Telefon 08071/1040-0.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren