Bewegende Konzert-Lesung in Edling

Am Samstag Yume Hanusch und BR-Sprecher Atzinger in einem Dialog

image_pdfimage_print

Es gibt nur mehr wenige Restkarten an der Abendkasse am Samstag: Die Klassik im Krippnerhaus in Edling geht weiter – und erstmals wird die Veranstaltung in Form einer Konzert – Lesung  stattfinden. Der Titel lautet „Ein Winter auf Mallorca“. Die Besucher dürfen sich auf Michael Atzinger, Moderator des Bayerischen Rundfunks, sowie auf die Pianistin Yume Hanusch aus Edling freuen. Auszüge aus dem Buch von George Sand werden in Kombination mit Klavierwerken von Frédéric Chopin vorgetragen …

Zum Hintergrund:

Die Liaison zwischen dem Musiker und der Literatin war ein Riesenskandal, über den damals ganz Paris sprach. Der polnische Komponist und Pianist Frédéric Chopin, Liebling der Pariser Salons, und die erfolgreiche, aber misstrauisch beäugte Schriftstellerin George Sand waren ein Paar!

Frédéric Chopin kommt mit Musik, unter anderem mit seinen berühmten Préludes sowie weiteren ausgewählten Stücken zu Wort. Die Literatin George Sand ergründet den Zauber der Musiksprache des begnadeten Ton-Dichters vor dem Hintergrund seiner faceettenreichen Persönlichkeit und mit Hilfe ihrer eigenen Sprachgewalt …

Träger der Veranstaltung ist der Aktionskreis Edling Kultur und Heimat e.V. mit der 1. Vorsitzenden Maria Hiebl an der Spitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.