Betrügerischer Obstverkäufer ermittelt

Hinweise aus der Bevölkerung bringen die Polizei auf die Spur eines 30-Jährigen

image_pdfimage_print

Der betrügerische Obstverkäufer in Rosenheim (wir berichteten) konnte ermittelt werden. Es handelt sich um einen 30-jährigen Deutschen aus dem Landkreis Mühldorf. Dank der zahlreichen Hinweise aus der Bevölkerung sowie polizeilicher Recherchen konnte der Mann, der einer 91-jährigen, alleinstehenden Frau 600 Euro für ein paar Äpfel ´abgenommen` hatte, gefunden werden. Die Polizei bedankt sich auf diesem Weg bei den Informanten.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.