Gestern der Festival-Hit in Moos!

„Jedes Jahr mehr Besucher": Unsere Bilder von der Summer-Day&Night-Party

image_pdfimage_print

Open Air-Bühne, Main Area, Electrostage, zwölf DJs: Bei der „Summer-Day&Night-Party“, die gestern bei Albaching bei bestem Wetter über die Bühne ging, kam jeder voll auf seine Kosten. Von Berchtesgaden bis Landshut, von Landsberg bis Burghausen, die Gäste strömten von Nah und Fern nach Moos. „Es werden jedes Jahr mehr Besucher, des is natürlich grandios“, zeigen sich die Veranstalter Stefan Staudinger und Manuel Scheyerl zufrieden.

Mit im Boot der Organisatoren sitzt neben dem SAS-Veranstaltungsteam um Staudinger und Scheyerl schon seit vielen Jahren die KLJB Albaching. „Es is schee, dass wir so a große Party bei uns in der Gemeinde haben. Des macht Oibich scho besonders“,  so der erste Vorstand Johannes Neuwieser über das fast schon traditionelle Festival.

Unsere Fotos:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Gedanken zu „Gestern der Festival-Hit in Moos!

  1. Ist eigentlich jemandem bewusst, dass diese Veranstaltung unmittelbar neben einem bewirtschaftetem Bauernhof mit Viehbestand stattfindet. Die Tiere müssen stundenlang den unsäglichen Lärm aushalten. Besonders heuer war es extrem laut, was sogar von jungen Festbesuchern bemängelt wurde. 2015 rissen die Pferde am Hof aus und galoppierten auf der RO 41 bis nach Forsting. Dort wurden sie zum Glück von Anwohnern in eine Einfahrt abgedrängt bevor sie auf die B304 liefen.
    Findet sich wirklich kein anderer Ort für diese Veranstaltung?

    34

    9
    Antworten
    1. Leider, @Ralf, sind die Tiere Veranstaltern und Feiernden egal. Ein bisschen Nachdenken geht nicht, was man auch an den „Daumen-runter-Drückern“ sieht. Es zählen nur die eigenen Interessen.

      26

      5
      Antworten