Besitzer hörten dumpfen Schlag

Griesstätt: Unbekannter Täter schlug gestern Abend Pkw-Heckscheibe mutwillig ein

image_pdfimage_print

Erneut meldet die Polizei einen Fall einer mutwilligen Beschädigung eines Pkw – diesmal im Griesstätter Ortsteil Edenberg. Die Geschädigten hatten am gestrigen Samstagabend gegen 21.30 Uhr einen dumpfen Schlag gehört, weshalb sie vor die Haustüre gingen. Da bemerkten sie, dass die Heckscheibe ihres Pkw eingeschlagen war. Der Täter war nicht mehr zu sehen …

Der entstandene Schaden beläuft sich auf 600 Euro.

Ob es sich um einen Dieb handelt, der bei seiner Tat gestört wurde, ist unklar. Wie berichtet war in der Nähe des Altstadt-Sportplatzes in wasserburg erst ein BMW mutwillig beschädigt worden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Fall in Griesstätt geben kann, wird gebeten, dies bei der Polizei Wasserburg unter der 08071/9177-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren