Bergmesse verschoben

Wetter zu unsicher - Wasserburger Bergwachtler laden nun am kommenden Samstag ein

image_pdfimage_print

Aus witterungsbedingten Gründen verschieben die Wasserburger Bergwachtler ihre jährliche Bergmesse am morgigen Dienstag auf der Kampenwand. Der Bergwetterbericht sagt recht nasskaltes und windiges Wetter voraus, heißt es am heutigen Montag von den Veranstaltern. Neuer Termin ist nun der kommende Samstag, 7. Oktober.

Bereits ab 11 Uhr laden die Bergwachtler auf dem Gelände vor der Hütte bei Essen und Getränken zum Almkirta-Frühschoppen ein. Natürlich gibt es auch Kaffee und Kuchen. Eine kleine Abordnung der Wasserburger Stadtkapelle wird dazu kräftig aufspielen.

Um 14 Uhr ist dann die Bergmesse, die wieder von Diözesan-Caritasdirektor Prälat Hans Lindenberger, selbst ein begeisterter Bergsteiger, zelebriert wird. Gelegenheit zum Beisammensitzen, Brotzeit machen und zum gemütlich Ratschen gibt es auch noch nach der Messe.

bua

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.