Berg-Ausflug endet bei der Polizei

Eiselfing: Bei Pkw-Kontrolle wehte den Beamten Alkoholgeruch entgegen

image_pdfimage_print

Die Wasserburger Polizei führte in der Nacht auf den heutigen Dienstag im Wasserburger Umland Verkehrskontrollen durch. Dabei wurde bei Eiselfing ein 63-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Erding kontrolliert, bei dem den Beamten deutlicher Alkoholgeruch entgegen wehte. Der Mann sagte, er sei mit seinem Auto gerade auf dem Nachhauseweg von einem Ausflug in die Berge …

Ein Atemalkoholtest auf der Dienststelle war die Folge. Der Test habe dann einen Atemalkoholwert gezeigt, der sich über der gesetzlichen Grenze befand.

Nun erwarten den 63-Jährigen ein Bußgeldverfahren und ein einmonatiges Fahrverbot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.