Bereits seit 788 steht hier eine Kirche

Höhenmoos, ein Ort im Chiemgau, liegt auf dem Höhenzug über dem Tal der Rohrdorfer Ache, direkt gegenüber dem Hochplateau Samerberg. Von dort aus entstand diese aktuelle Aufnahme. Sie zeigt das Dorf, das schon 788 als „Huinmoos” erstmals erwähnt wurde.

Wie den Aufzeichnungen von Werner A. Widmann im Buch „Der Chiemgau” zu entnehmen ist, stand zu damaliger Zeit bereits eine Kirche, worauf das Patrozinium St. Peter der heutigen Pfarrkirche hinweist.


Foto: Rainer Nitzsche