Beim Waldlauf die Besten!

Gleich zwei Mal Gold für Mathilde Golla, Lea Mader und David Baumann

image_pdfimage_print

Sportlich, sportlich, die jungen Damen: Diese Ladies in Red von der Leichtathletik-Abteilung des TSV Wasserburg holten gestern den Sieg in der Mannschaftswertung der U12 – bei der Kreis-Waldlaufmeisterschaft der Region Wendelstein in Ebersberg! Von rechts zeigt unser Foto auf Platz eins die Jüngste des erfolgreichen Trios, Mathilde Golla aus Edling (Bildmitte), sowie Lea Mader und Laura Dirnecker. In ihrer Einzeldisziplin schaffte Mathilde bei der W10 zudem Gold und Lea bei der W11! Insgesamt nahmen 24 Kinder der TSV-Leichtathletik-Abteilung teil – mit starken Leistungen.

In der M8 holte sich TSV-Nachwuchs-Talent Leonhard Gaßner die Goldmedaille!

In der M9 gab es für Florian Wolf die Bronzemedaille und Michael Trattner wurde Sechster auf der 1400m-Runde. Bei den Mädels gab es hier die Plätze vier und fünf für Finja Ott und Ida Luckabauer.

Bei den Burschen schaffte Johannes Gaßner (M11) außerdem die Silbermedaille.

In der U14 musste eine 2150 Meter lange Runde gelaufen werden.

Unser Foto unten: David Baumann (1.Platz), Tim Mecke (2.Platz – ganz links) und Michael Schwarz (5. Platz – ganz rechts) räumten in der M12 ab und gewannen auch die Mannschaftswertung in der U14.

Ihre Mannschaftskolleginnen Andrea Wimmer (W12) und Laura Broich (W13) holte sich eine Silbermedaille und einen sechsten Platz.

Die einzige Starterin des TSV Wasserburg in der U16 war Sara Wollboldt – sie erlief sich über die 5000m-Runde die Bronze-Medaille.

Ein insgesamt schöner, erfolgreicher Tag für die Leichtathletik-Abteilung des TSV Wasserburg!

lk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren