Beim Abbiegen gestürzt

Zu einem Verkehrsunfall mit einer jungen Rollerfahrerin und einem Autofahrer kam es gestern im Bereich der Einmündung Briancon-/Kufsteiner Straße in Rosenheim. Eine 21-Jährige wollte mit ihrem Roller dort abbiegen. Dabei touchierte sie mit dem Außenspiegel beim Vorbeifahren den an der roten Ampel wartenden VW eines 30-jährigen Rosenheimers im Heckbereich. Die junge Frau stürzte und verletzte sich …

Mit Verdacht einer Fraktur wurde sie ins Klinikum Rosenheim gebracht.

Am Roller entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Aufgrund des Berufsverkehrs kam es zu kurzfristigen Stauungen und Verkehrsbehinderungen.