Beifahrerin schwer verletzt

Der Polizeibericht zu dem Unfall am gestrigen Nachmittag bei Rattenbach in der Gemeinde Pfaffing

image_pdfimage_print

Zu einem Unfall mit drei Verletzten – darunter einer Schwerverletzten – ist es am gestrigen Mittwochnachmittag auf der Kreisstraße Höhe Rattenbach in der Gemeinde Pfaffing. Ein 30-Jähriger aus Pfaffing wollte mit seinem VW aus Richtung Grafing kommend nach links in Richtung Rattenbach abbiegen. Dabei übersah er – laut Polizei vom heutigen Donnerstagmorgen – einen aus Richtung Lehen kommenden, vorfahrtsberechtigten VW. Diesen steuerte ein 71-Jähriger aus Fürstenfeldbruck. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Pkw …

Beide Fahrer kamen mit Prellungen in umliegende Krankenhäuser. Die 75-jährige Beifahrerin des Fürstenfeldbruckers wurde beim Aufprall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Kreiskrankenhaus Traunstein gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Gesamthöhe von etwa 20.000 Euro.

Die Feuerwehren Pfaffing und Ramerberg waren im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren