Bei Rottmoos: 20-Jähriger schwer verletzt

Wasserburg: Mit Pkw in der Nacht gegen einen Baum geprallt - Der Polizeibericht

image_pdfimage_print

Blaulicht03In der Nacht auf den gestrigen Samstag wurde gegen 3.30 Uhr am frühen Morgen per Notruf ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten Fahrzeug bei Rottmoos (Stadt Wasserburg) mitgeteilt. Dort war ein Pkw von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 20-jährige Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der genaue Unfallhergang muss noch geklärt werden, sagt die Polizei. Ein bei dem jungen Fahrer durchgeführter Alkoholtest habe einen Wert ergeben, der deutlich über dem Erlaubten lag. Ein Rotter (52) muss zudem seinen Schein abgeben …

… denn die Polizei Wasserburg führte weitere Verkehrskontrollen im Stadtgebiet durch. Dabei wurde der 52-jährige Rotter in seinem Pkw kontrolliert. Ein freiwilliger Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von fast 1,4 Promille.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.