Bei der Erziehung die Nerven behalten

Elternkurs mit Kind für Kurzentschlossene in Wasserburg - Wenige Restplätze

image_pdfimage_print

krabbelbabyDer neue Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ für Eltern mit Kindern im Alter von null bis drei Jahren startet am 28. November in Wasserburg. Ein paar Plätze sind noch zu vergeben. Die Teilnehmer dürfen ganz konkrete eigene Anliegen einbringen und bekommen praxisnahe Tipps zum Umgang mit schwierigen Situationen, die in diesem Alter typisch sind. Wut und Trotzanfälle, Eifersucht und Grenzen setzen stehen genauso auf dem Programm wie die Themen Durchschlafen und sauber werden.

„Moderne Familien haben so viel Druck“, weiß Kursleiterin Carolin Schmid, Sozialpädagogin des Kinderschutzbunds Rosenheim. „Dabei gibt es viele – oft sogar ganz einfache – Ansätze, um sich das Leben leichter zu machen.“

Der Elternkurs startet am 28. November und findet an acht aufeinanderfolgenden Montag-Vormittagen von 9 bis 11 Uhr in den Räumen des Kinderschutzbunds Wasserburg „Auf der Burg 11“ statt. Wenn die Teilnehmer keine Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder haben, dürfen die Kleinen mitkommen. Es gibt viel Platz und schöne Spielsachen!

Die Kosten für den gesamten Kurs betragen 80 Euro, Ermäßigungen sind auf Anfrage hin möglich.

Für weitere Informationen und Anmeldungen bitte den Kinderschutzbund unter 08031/12929 oder Carolin Schmid unter 0170/3711781 oder per E-Mail unter c.schmid@kinderschutzbund-rosenheim.de kontaktieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.