Behinderungen in Richtung Discounter

Wasserburg: Ab Montag wird die Kreuzung nahe Weikertsham saniert

image_pdfimage_print

Mit Behinderungen ist tagsüber zu rechnen, abends gibt’s eine Vollsperrung: Zwei Baumaßnahmen stehen jeweils ab dem kommenden Montag, 15. Oktober, in Wasserburg an. Zum einen wird die Kreuzung nahe Weikertsham – auch im Zufahrtsbereich zu den Discountern – saniert. Zudem gibt’s eine neue Glasfaserleitung im Burgerfeld. Alle Infos dazu für die Bürger von der Stadt Wasserburg am heutigen Freitagnachmittag …

Nächste Woche vom Montag, 15., bis zum Freitag, 19. Oktober, wird in Wasserburg der Kreuzungsbereich der Straße am Aussichtsturm, der Eiselfinger Straße und der Salzburger Straße saniert. Weil dabei die Fahrbandecke abgefräst und neu asphaltiert wird, muss die Einmündung abends ab 20.30 Uhr bis 5 Uhr morgens jeweils voll gesperrt werden.

Tagsüber bleiben das Edeka-Center mit Baumarkt und Tankstelle sowie die Gewerbebetriebe an der Eiselfinger Straße wie der Aldi-Markt trotz der Bauarbeiten auch über diese Kreuzung erreichbar. Mit kleineren Beeinträchtigungen sei allerdings zu rechnen.

Neue Glasfaserleitung im Burgerfeld

Ebenfalls ab Montag, 15. Oktober, verlegt Vodafone im Burgerfeld eine neue Glasfaserleitung. Die Trasse verläuft entlang Surauer-, Ponschabau-, Rosenheimer-, Schmerbeck- und Alkorstraße. In dem Bereich wird es entsprechend abschnittsweise zu jeweils kurzfristigen Behinderungen und vereinzelt auch Sperrungen kommen.

Foto: Renate Drax

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren