Begeisterung bei Nachwuchs-Kickern

Bereits die 3. Ferien-Fußballschule des BFV fand dieser Tage im Edlinger Lindenpark statt. Die vom BFV zentral organisierten und an die DFB-Stützpunkte angegliederten Lehrgänge werden von Honorartrainern des DFB durchgeführt und dienen gezielt der Förderung der um die Stützpunkte liegenden Region. Etwa 50 begeisterte Fußballerinnen und Fußballer, darunter auch etliche Stützpunktspieler, nahmen daran teil und gaben unter Anleitung der erfahrenen Coaches, die früher mit Mats Hummels und Thomas Müller in der Bayern-Jugend kickten, ihr Bestes. 

Bereits am kommenden Montag findet der Trainingsauftakt zur Saison 2019/2020 nun am DFB-Stützpunkt Haag statt.

Nach dem Elternabend am 16. September für die neu in das Talentförderprogramm aufgenommenen Jugendspieler folgt am 23. September der Leistungstest für alle an den Stützpunkten des DFB trainierenden Talente.

Alle Vereinstrainer sind zudem zum 33. Vereinstrainer-Info-Abend am Montag, 7. Oktober, um 18 Uhr nach Haag an die Reiter Straße 4a eingeladen.

„Wie trainiert und fördert man Mentalität” ist das Thema an diesem Abend. Mentalität umfasst dabei nicht nur Aspekte, die von Geburt an angelegt sind, sondern sie bildet sich durch Erfahrungen und Erlebnisse heraus.