Bauer: Ein Dank an die Jubilare

81 Mitarbeiter bei Feierstunde in Staudham von Firmenleitung ausgezeichnet

image_pdfimage_print

Insgesamt 81 Firmenjubilare galt es kürzlich in der Landwirtschaft in Staudham zu würdigen. Die engagierten Mitarbeiter von Bauer, die dem Familienbetrieb bereits seit vielen Jahren zur Seite stehen, wurden für ihre vertrauensvollen Dienste von Florian Bauer geehrt. Der Geschäftsführer der Bauer Gruppe, der das Unternehmen bereits in der fünften Generation leitet, bedankte sich persönlich bei den Jubilaren für ihre Leistungen und die Loyalität.


„Zählt man die Dienstjahre der heutigen Jubilare ab dem 25. Jubiläum zusammen, also eigentlich nur die eine Hälfte der Jubilare unseres heutigen Abends, komme ich insgesamt auf sage und schreibe 1.075 Dienstjahre. Eine sehr, sehr stolze Zahl! Das zeigt, dass sich unsere Mitarbeiter in der großen Bauer-Familie einfach wohl fühlen“, betont Florian Bauer.

Beglückwünscht wurden Angestellte, die ihr zehnjähriges Jubiläum feiern bis zu Langgedienten, die bereits seit 40 oder 45 Jahren im Unternehmen tätig sind. Ein besonderer Dank galt insbesondere den treusten Mitarbeitern in der Runde: Anton Bertele, Telefonverkäufer im Raum Bad Grönenbach, zeigt seit 45 Jahren vollen Einsatz
für den Bauer Frischdienst. Daneben weisen Wolfgang Langer, Sachbearbeiter
im Vertrieb, Gerhard Moser, Werkstattmeister in der Schlosserei, und Helmut
Hirsch, Molkereiarbeiter in der Käserei, eine 40-jährige Betriebszugehörigkeit
auf. Zum Auftakt der Veranstaltung wurde zudem vier ausgelernten
Auszubildenden und einer Absolventin eines dualen Studiums zum Erfolg
gratuliert.

Alle Teilnehmer blicken auf einen feierlichen und geselligen Abend in Staudham
zurück, der mit einem Stehempfang begann. Neben den offiziellen Reden der
Geschäftsführung mit Geschenkübergaben und einer Gewinnverlosung, gab es
ein musikalisches Unterhaltungsprogramm. Die Fine Acoustic Band „Trio Mio“
und das Showspektakel „Alpen Sperrmüll“ sorgten für eine exzellente
Untermalung des Abends.

 

Die geehrten Jubilare, Mitarbeiter und Ruheständler:

Vier ausgelernte Azubis: Johanna Rinser, Eric Noble, Kevin Denner und Tanja
Giebel.

Eine duale Studentin: Manuela Wimmer.

45 Jahre: Anton Bertele.

40 Jahre: Wolfgang Langer, Gerhard Moser und
Helmut Hirsch.

35 Jahre: Maria Kaiser, Irene Mittermair, Martin Wagner-
Samberger, Johann Enghuber, Thomas Geisser und Gerhard Daumoser.

30 Jahre: Simon Fischbacher, Manfred Dittrich, Berta Stadler, Robert
Warmedinger, Alois Warmedinger, Willi Strobl, Christian Hänseler, Peter
Steffinger, Bernhard Mitter und Yunis Tanrivermis.

25 Jahre: Andreas Moritz, Manfred Stuiber, Martin Glasedonner, Ramazan Alabas, Martin Eisenrichter, Ralf Sobecki, Andreas Gruschka, Plazidus Maurer, Turgay Dalkilic, Georg Auer, Frieda Neumann, Bernhard Wiecha, Karl Weinberger, Bayram Kabagac, Anton Netzthaler und Uwe Hildebrandt.

20 Jahre: Dominik Gaertner und Angelika Gawellek, Martina Höppner, Josef Götz, Christian Bergbauer, Johann Warmedinger, Anton Hausperger, Ingo Besemer, Jacek Milewski und Stefan Krüger.

15 Jahre: Regina Huber, Michael Müller, Sebastian Liebl, Anna Schidow, Ralf Schumacher, Andrea Freiberger, Josef Glasl, Agnes Oswald, Katrin Warmedinger, Sabine Wieland, Simone Koch, Edgar Traub und Peter Dürrwaechter.

10 Jahre: Markus Obermaier, Mandy Sperling, Josef Lausch, Silvia Jeron, Viktor Junior Böhm, Jens Fischer, Lukas Loboda, Robert Pietsch, Dimitrij Jakubiv, Waldemar Buczek, Radim Hruska, Christian Kaduk, Svenja Strauss, Carlos Enrique Barth Arias, Christoph Boschner, Christian Fischer, Peter Hinmüller, Bernadette Maierhofer, Veronika Pfeilstetter, Christian Lauer, Anton Schwarzenbeck und Rosemarie Simon.

Renteneintritte: Roswitha Brunner, Guillermo Lorenzo Misa, Günter Richter,
Günter Eisenschmidt und Jürgen Hammerschmidt.

Foto: Florian Bauer (Geschäftsführer Bauer Gruppe) inmitten der
Jubilare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren